Der Schneeberger Bergstreittag am 22.07.19

Die Bergparade, der Berggottesdienst und das anschließende große Konzert auf dem Markt vor dem Rathaus sind festes Ritual und der Höhepunkt des Schneeberger Bergstreittages.

Alljährliche Höhepunkte:

Große Bergparade

  • 18.15 Uhr Abmarsch der großen Bergparade in Schneeberg-Neustädtel
  • 19.00 Uhr Berggottesdienst in St. Wolfgang
  • 20.30 Uhr Abschlusskonzert aller teilnehmenden Bergmusiker und Posaunenbläser

Museen, Kirche, Bergbaulandschaft

  • 09.00 – 15.30 Uhr Fundgrube „Weißer Hirsch“, Kobaltstraße 42, Grubenbefahrungen
  • 10.00 – 18.00 Uhr Museum für Bergmännische Volkskunst, Obere Zobelgasse 1
  • 10.00 – 17.00 Uhr Fundgrube „Wolfgangmaßen“, B 169, Ortsausgang Richtung Plauen, Vorführungen von bergmännisch-historischem Handwerk, Besichtigung der Radstube
  • 10.00 – 16.00 Uhr Technisches Museum „Siebenschlehener Pochwerk“, Lindenauer Straße 22
  • 10.00 – 16.30 Uhr Kirche St. Wolfgang, Kirchen- und Altarführungen

Veranstaltungen auf dem Markt

  • 10.00 – 20.00 Uhr Ganztägiger Markt und nachmittägliches Unterhaltungsprogramm
  • 10.00 – 18.00 Uhr Museum für Bergmännische Volkskunst, Obere Zobelgasse 1
  • 10.00 – 11.00 Uhr Stadtführung unter dem Motto „Wundersame und gespenstige Geschichten der alten Bergstadt“, Treffpunkt: Touristinformation Schneeberg (Markt 6), 3 €/p.P.

Erleben Sie die barocke Innenstadt